GRATIS Deep Pore Cleansing Maske (50 ml) zu jeder Bestellung ab 95 €
BABOR Online Shop - mit Käuferschutz & Gratis BABOR-Ampulle - Ruth Bercker GmbH

BABOR Adventskalender 2016BABOR Cleansing BABOR Skinovage Image Map BABOR Reversive BABOR Seacreation Image Map BABOR Night Fluid BABOR HSR Image Map BABOR Repair Cellular BABOR Ampullen 2016 Image Map

 

 

BABOR Online Shop - mit persönlichem Service


BABOR Kosmetikerin Ruth Bercker

"Ich freue mich, dass Sie mich in meinem BABOR Online Shop besuchen. Mein Name ist Ruth Bercker und ich arbeite seit über 20 Jahren mit BABOR Kosmetik. Ich bin Inhaberin eines BABOR BEAUTY SPA Kosmetikinstituts in der Römerstadt Xanten am Niederrhein und habe viele Jahre Erfahrung mit Hautpflege und Anti-Aging mit BABOR Produkten."

"Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihrer Hautpflege und zur Anwendung der BABOR Produkte. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an unter (02801) 6564 oder schreiben Sie mir eine Email an info@babor-beautyspa-bercker.de."

"Sie können die BABOR Kosmetikartikel gerne direkt hier in meinem Online Shop bestellen. Ihre Bestellung wird Ihnen von DHL zugestellt. Falls Sie möchten, natürlich auch an Packstationen. Ihre Lieferung ist ab 30 Euro Bestellwert versandkostenfrei, sonst kostet der Versand nur 3,90 €. Zahlen können Sie bequem per Rechnung, Paypal, Bankeinzug oder Vorkasse per Überweisung. Zusätzlich biete ich Ihnen den Trusted Shops Käuferschutz an, der Ihre Bestellung für Sie absichert."

Herzliche Grüße

Ihre Ruth Bercker
BABOR-Kosmetikerin

 

 

 

 

 

DOCTOR BABOR Tech Ultrasonic Skin Activator - schön, schöner, High Tech:

 

 

Technik, die schön macht: Der 2-in-1 Pflege-Profi für zu Hause - Perfektionieren Sie Ihre Schönheitspflege jetzt auch zu Hause: Der neue Doctor BABOR Tech Ultrasonic Skin Activator sorgt mit porentiefer Ionenreinigung und hautaktivierendem Ultraschall jetzt auch zu Hause für Ergebnisse, die Sie sichtbar überzeugen werden.

 

 

Neuheiten, Aktionen, Angebote - bequem per E-Mail:

 
Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen BABOR Shopping Newsletter an.
Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu Neuheiten, Aktionen und Sonderangeboten bequem per E-Mail:
 
 

 

Selbstverständlich wird Ihre E-Mail-Adresse NICHT an Dritte weitergegeben und nur zum Versand des Shopping Newsletters benutzt. Sie können sich vom Newsletter jederzeit abmelden. Datenschutzerklärung

 

 


 

BABOR Kosmetik - Schönheitspflege mit System

 

Der erste Schritt zu einer perfekten Hautpflege ist die Hautdiagnose. Es ist sehr wichtig, dass Sie genau wissen, welchen Hauttyp Sie haben, damit Sie Ihre Haut optimal pflegen, regenerieren und versorgen können. Analysieren Sie deshalb Ihre Haut jetzt sofort selbst im Spiegel! Das ist der wichtigste erste Schritt auf dem Weg zu einer schönen Haut. Achten Sie bitte für Ihre Hautdiagnose auf die folgenden Kriterien: Trockene Haut: Sie erkennen eine trockene, fettarme Haut an vielen trockenen Stellen auf der Haut. Die trockene Haut spannt sich oft an vielen Stellen.Die trockene Haut hat in der Jugend den so genannten Pfirsichteint, sie altert aber meist schneller. Deshalb ist eine ausgleichende Pflege ganz wichtig für diesen Hauttyp. Mischhaut: Die Mischhaut erkennen Sie an trockenen und fettreichen Gesichtszonen. Die Wangen sind meist trocken und feinporig, die mittleren Hautpartien eher fettiger und grobporiger, auch Pickel und Mitesser sind öfter zu finden. Wenn Sie zu stark an Mitessern und Pickeln drücken, kann es zu Entzündungen oder zu braunen Flecken kommen. Eine normalisierende Pflege ist notwendig, um Narben, Großporigkeiten und Hyperpigmentierungen vorzubeugen.

Sensible Haut: Die sensible Haut erkennen Sie an trockenen Hautstellen, die empfindlich reagieren. Die Haut weist Reizungen, Rötungen, usw. auf und reagiert oft auf Duft- und Farbstoffe. Zum Aufbau eines schönen Hautbildes braucht die sensible Haut viel zärtliche Pflege, um stabilisiert zu werden, damit Ihr Teint unempfindlicher wird, Ihre Haut langsamer altert und Sie keine fleckige Haut bekommen. Regenerationsbedürftige reife Haut: Wenn Sie eine strapazierte und müde Haut haben, die Fältchen zeigt und erholungsbedürftig aussieht, dann haben Sie eine regenerationsbedürftige Haut. Die regenerationsbedürftige Haut braucht schnell Energie, um sich zu erholen und um vor negativen Umwelteinflüssen geschützt zu werden. Freie Radikale müssen abgehalten oder abgemildert werden und eine intakte Hautschutzbarriere sollte aufgebaut werden, um die Feuchtigkeit Ihrer Haut länger zu erhalten. Fettige Haut: Die fettige Haut ist im gesamten Gesichtsbereich fettiger mit großen Poren, Mitessern und auch Pickeln versehen. Meist ist sie auch sehr unempfindlich und zeigt keine Rötungen oder Äderchen.

 

Hautreinigung

 

 

Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Haut gut genug reinigen? Eine gründliche Reinigung ist Voraussetzung für eine optimale Pflege Ihrer Haut. Die Reinigung Ihrer Haut ist ein sehr wichtiger Aspekt Ihrer Hautpflege, da eine gut gereinigte Haut die aufgetragenen Wirkstoffe viel besser aufnehmen und verarbeiten kann. Falls Sie Ihre Pflegeprodukte auftragen, ohne Ihre Haut vorher gründlich gereinigt zu haben, erschweren Sie Ihrer Haut die optimale Aufnahme der kostbaren Wirkstoffe oder verhindern unter Umständen das perfekte Eindringen in die verschiedenen Hautschichten. Morgens ist die Reinigung wichtig, um Giftstoffe zu beseitigen, die nachts über die Haut ausgeschieden wurden und um den Teint zu erfrischen. Die abendliche Reinigung ist sehr wirksam, da Schadstoffe, Schmutz und Reste von Cremes von der Haut genommen werden, die sich über Tag angesammelt haben. Welche Reinigung passt zu Ihrem Hauttyp? Für die Reinigung empfehle ich Ihnen eine 2-Phasen Reinigung: Hy Öl + Phytoactive. Das Hy Öl entfernt Schmutz, Creme und Make Up-Reste, die Phytoactives geben auf Ihren Hauttyp abgestimmte wertvolle pflanzliche Wirkstoffe dazu, die Ihre Haut anregen, beruhigen oder regulieren.

Ampullen

in regelmäßigen Abständen sollten Sie Ihrer Haut etwas besonderes gönnen und sich die Zeit für eine Ampullen Kur nehmen. Die Babor Beauty Fluids sind auf unterschiedliche Hautbedürfnisse spezialisiert: Ausgleichende Pflege, Feuchtigkeit, Hautschutz, Lifting oder Regeneration. Eine einzelne Ampulle ist jedoch meist nicht in der Lage, bisher entstandene Schäden auszugleichen. Daher empfehle ich Ihnen eine BABOR Ampullen Kur. Je länger Sie diese Kur anwenden, desto intensiver und nachhaltiger ist natürlich das Resultat. Ich persönlich empfehle Ihnen eine 3-Wochen-Kur: 1. Woche: Ausgleichen 2. Woche: Durchfeuchten 3. Woche: Lifting oder Regeneration Vor der Kur bereitet ein Peeling (mechanisch, das Mild Peeling oder mit Fruchtsäure, das Dr. Babor Skin Renewal AHA-Peeling) die Haut auf die Aufnahme der Fluids vor.

BABOR Ampullen

Masken

Spendieren Sie Ihrer Haut mal wieder eine Maske: Ob Sommer oder Winter, die Haut wird durch Sonne und Heizungsluft sehr strapaziert. Mit einer Fett-, Feuchtigkeits-, Regenerations- oder Liftingmaske geben Sie Ihrer Haut Hilfe zur Selbsthilfe. Kleine Geheimwaffen, konzentrierte Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitamine, Aminosäuren, Peptide und Stammzellen helfen Ihrer Haut dabei immer schön und strahlend auszusehen. Es gibt verschiedene Arten von Masken, je nachdem welche Bedürfnisse Ihre Haut hat: Feuchtigkeitsmasken sind die Rettung bei Spannungsgefühlen, Knitterfältchen und abschuppender Haut. Substanzen wie der NMF Faktor und Polysaccharide revitalisieren die Hautfunktionen und aktivieren die Zellregeneration. Hierzu empfehle ich die Babor Skinovage Intensifier Refreshing Foam Mask. Creme-Masken gleichen den Lipidmantel aus und geben Geschmeidigkeit und Glätte. Die Babor Skinovage Intensifier Comfort Cream Mask ist dazu besonders gut geeignet. Liftingmasken unterstützen die Spannkraft, sie stärken die kollagenen und elastischen Fasern und bewahren die Hautelastizität. Meine Empfehlung ist die Babor HSR Lifting Extra Foam Mask. Regenerationsmasken enthalten ganz massiv regenerierende Substanzen, die mit einem starken Okklusiveffekt in die Haut geschleust werden. Immer ein schneller Schönmacher! Zur besonderen Regeneration Ihrer Haut benutzen Sie bitte die Doctor Babor Ultimate Repair Mask.

Augenpflege

Zur Vollkommenheit der Schönheitspflege gehört auch die Pflege der zartesten Partie Ihres Gesichts: Ihre Augen. Zarte dünne Haut ohne Unterhautgewebe, die täglich stark strapaziert wird bedarf intensiver Versorgung, um den Zeichen der Zeit standzuhalten. Mimik und Umwelteinflüsse schädigen das Gewebe und verursachen Fältchen, Schwellungen, Tränensäcke und dunkle Augenschatten. Daher sollten Sie jetzt anfangen, schon vorbeugend etwas gegen Augenfalten zu unternehmen. Tragen Sie morgens und abends nach gründlicher Reinigung eine Augencreme auf. Beachten Sie bitte dabei unbedingt die folgenden Tipps, damit Sie Ihre Augen nicht zusätzlich strapazieren: 1. Tragen Sie die Augenpflege rund ums Auge auf, also auch auf dem Oberlid bis an die Augenbrauen. Seien Sie vorsichtig und dehnen oder ziehen Sie die zarte Haut nicht, sondern streichen oder klopfen Sie die Augenpflege sanft ein. 2. Arbeiten Sie immer vom Augenaußenwinkel nach innen hin, um den Lymphfluss zu unterstützen und den Abtransport von Lymphwasser anzuregen. 3. Ein schneller Helfer bei geschwollenen Augen ist ein Wattepad, das mit kaltem Wasser getränkt wurde. Legen Sie es auf die Augenpartie, um die Gefäße zusammenzuziehen und den Lymphstrom zu aktivieren. Als Augenpflegecreme auch für empfindliche Augenpartien spendet die vitalisierende Sensational Eyes Cream viel Feuchtigkeit und glättet die zarte Haut um die Augen. Wirkstoffe aus Peptiden festigen das Gewebe und reduzieren Augenschatten. Bei zu Schwellungen neigenden Augen ist es wirkungsvoll abends ein Augengel zu verwenden, zum Beispiel das Sensational Eyes Gel. Es kühlt die Haut, die Gefäße ziehen sich zusammen und verhindern einen Lymphstau im Gewebe. Die HSR Lifting Eye Cream aus der Liftung-Serie bietet sehr viel Straffung mit ihren elastizitätsverbessernden Wirkstoffen, die besonders die elastischen Fasern geschmeidig halten.

BABOR Make up

Augen Make-up

Sie können Ihr Make-up durch Beachtung dieser einfachen Regeln selbst einfach perfektionieren. Achten Sie penibel darauf, welche Farben (hell oder dunkel) Sie auf welche Augenpartien auftragen. Falls Sie nämlich eine helle Farbe auf eine Stelle auftragen, die etwas unvorteilhaft für Sie ist, verschlechtern Sie den Gesamteindruck Ihres Gesichts, da Sie die negativen Elemente niemals betonen sollten. Mit dieser detaillierten Anleitung können auch Sie Ihre Augen zu Hause besser schminken: Bevor Sie mit dem Make Up beginnen, pudern Sie nach der Augenpflege die gesamte Augenpartie ab, um eventuelle Farbpigmente abzupinseln, die beim Auftragen herunterfallen. Hellen Sie das ganze Augenlid mit hellem Lidschattenpuder bis unter die Augenbraue auf und vergessen Sie den Augeninnenwinkel nicht. Betonen Sie die Lidfalte mit einem dunklen Lidschatten. Je nach Farbtyp sollte der Lidschatten hellbraun, dunkelbraun, hellgrau oder anthrazit sein. Bringen Sie die Farbe möglichst mit einem Lidschattenpinsel auf das Lid auf, in dem Sie einen breiten Strich malen. Merksatz: Malen Sie eine Banane. Je nachdem, wie Ihr Schlupflid ausgeprägt ist, verbreitern Sie den Strich zur Augenbraue hin. Das überhängende Hautgewebe wird dadurch abgedunkelt und fällt weniger auf. Um Ihrem Auge Ausdruck zu verleihen und auch einem Schlupflid Halt zu geben, arbeiten Sie jetzt mit einem Kajalstift eine Linie zwischen die Wimpern. Es darf keine helle Haut zwischen Umrandung und Wimpern zu sehen sein. Als Hilfe können Sie auch kleine Punkte zwischen die Wimpern setzen, die sie anschließend etwas verwischen. Als Abschluss tuschen Sie bitte unbedingt Ihre Wimpern. Am Besten mit schwarzer Tusche. Falls Sie ein ganz heller blonder Typ sind, kann braun vorteilhafter für Sie aussehen. Wenn Sie eine bunte Farbvariante mögen, setzen Sie einen Farbtupfer auf den Liddeckel. Tragen Sie die Farbe etwa mittig über der Iris auf und verwischen sie dann.

Augenbrauen zupfen

Ihre Augenbrauen bestimmen Ihren Gesichtsausdruck maßgeblich mit. Ihr Gesichtsausdruck wirkt ernst, müde oder älter, je nachdem wie Ihre Augenbrauen aussehen. Betrachten Sie sich jetzt genau im Spiegel und erkennen Sie, wie dominant Augenbrauen sein können, besonders wenn keine, wenige oder zu viele Haare da sind. Gestalten Sie jetzt Ihr Gesicht selbst, in dem Sie Ihre Augenbrauen in die richtige Form bringen. Wenden Sie einfach die folgenden Regeln an: 1. Zupfen Sie Ihre Augenbrauen so, dass sie zu 2/3 ansteigen und zu 1/3 abfallen. 2. Ihre Augenbrauen sollten auf der Höhe des Augeninnenwinkels beginnen. Ihr Augenbrauenende befindet sich in der Verlängerung der Line von Nasenflügel zum Augenaußenwinkel. Nehmen Sie einen Stift zur Hand und messen Sie das nach, das geht ganz leicht. 3. Die höchste Stelle Ihrer Augenbraue sollte sich nach circa 2/3 etwa hinter der Pupille befinden, wenn Sie von vorne gerade in den Spiegel sehen. 4. Zupfen Sie nicht über Ihren Augenbrauen. Nur falls Ihre Augenbrauen sehr stark nach oben auswuchern, können Sie vorsichtig einige Haare entfernen. Aber passen Sie bitte auf, dass Sie nicht zuviel oberhalb zupfen, damit die Augenbrauen nicht zu flach werden. 5. Sehen Sie sich jetzt die Fülle und Farbe der Brauen an. Wenn Ihre Augenbrauen zu dünn gewachsen sind, können Sie die Lücken mit etwas Brauenpuder oder Lidschattenpuder auffüllen. Sind Ihre Augenbrauen zu hell, benutzen Sie bitte ein wenig Augenbrauenfarbe. Aber seien Sie vorsichtig und färben Sie Ihre Augenbrauen nie zu dunkel, denn zu dunkle Augenbrauen lassen das Gesicht oft zu hart wirken.

Lippenpflege

Die Grundlage für schöne Lippen ist die Lippenpflege, da nur geschmeidige und weiche Lippen geschminkt schön aussehen. Massieren Sie deshalb trockene und spröde Lippen morgens und abends mit der Zahnbürste, dadurch regen Sie die Durchblutung an. Tragen Sie danach einen pflegenden Lippenbalsam auf. Hellen Sie die Haut um Ihre Lippen mit dem BABOR Perfect Skin Illuminator, einem Make Up oder einer Abdeckcreme auf, um Ihren Mund klarer und frischer erscheinen zu lassen. Betrachten Sie jetzt die Form Ihrer Lippen. Falls Sie schmale und kleine Lippen haben, tragen Sie am Besten helle zarte Farbtöne auf. Wenn Sie volle Lippen haben, können Sie auch dunkle Farben benutzen. Umranden Sie Ihre Lippen mit einem Lippenkonturstift, z.B. mit dem BABOR Maxi Definition Lip Liner 06 Classic Red und gleichen Sie Unebenheiten aus. Der Lippenkonturstift sollte sich in der gleichen Farbgruppe befinden wie Ihr Lippenstift. Tragen Sie den Lippenstift mit einem Lippenpinsel gleichmäßig auf. Besonders schön wird Ihre Lippenkontur, wenn Sie zum Schluss den Pinsel quer nehmen und die Kontur genau an der äußeren Linie nachfahren. Um die Haltbarkeit des Lippenstifts zu erhöhen, drücken Sie ein Zellstofftuch gegen Ihre Lippen und tragen die Lippenfarbe anschließend noch einmal auf. Als Abschluss tragen Sie - wenn Sie möchten - noch etwas Lip Gloss auf, um Ihren Lippen noch mehr Glanz zu geben.

Grundierung

Zu einem perfekten Make up gehört unbedingt eine Grundierung, auch Foundation genannt. Sie können Hautirritationen abdecken, großporige Haut verfeinern, Pickelchen verdecken und das Hautbild klarer, frischer und feinporiger aussehen lassen. Die Make-up Produkte von BABOR enthalten Wirkstoffe, die eine sehr gute Verträglichkeit haben, die Hautschutzbarriere stärken und somit vor schädigenden Umwelteinflüssen bewahren. Für die perfekte Grundierung ist der Hauttyp ganz entscheidend: Deluxe Foundation ist eine reichhaltige cremige Foundation mit Liftingeffekt, die leicht oder auch stärker deckend aufgetragen für einen seidigen, strahlenden Teint sorgt. Age Conceal Foundation ist ein stärker deckendes Make-up, das ebenfalls einen Anti-Age-Effekt aufweist und einen geschmeidig glatten Teint erzeugt. Mattifying Foundation kaschiert Unebenheiten, verfeinert große Poren und verhindert störenden Fettglanz. Perfect Finish Foundation ist Puder und Make-up in einem Produkt. Es ist leicht aufzutragen, sieht ganz natürlich aus und spendet zusätzlich Feuchtigkeit. Es kann mit einem Schwämmchen oder mit einem Puderpinsel aufgetragen werden. Mineral Powder Foundation ist ein federleichter loser Puder mit mittlerer Deckkraft. Sehr hautverträglich, mit 99% Mineralien und frei von Oil, Wachs und Parfüm. Es wird mit einem Kabuki-Pinsel mit kreisenden Bewegungen aufgetragen. Als Ergänzung und Perfektionierung ist der Perfect Skin Illuminator wichtig. Er hellt auf und kaschiert dunkle Stellen im Gesicht, z.B die Augenpartie, die Nasolabialfalte, die Mundpartie, etc. Der Illuminator enthält mimische Pigmente und macht jede Mimik mit, er setzt sich also nicht in den Fältchen ab.

Rouge

Zum Abschluss Ihres Make Ups sollten Sie Ihrem Gesicht noch ein wenig Frische verleihen. Tragen Sie daher als besonderes Highlight etwas Rouge auf. Ob sie ein bräunliches oder ein rosiges Rouge benutzen hängt von ihrem Hautton ab. Kühle Hauttypen brauchen kühle Farbtöne, warme Hauttypen benutzen lieber Brauntöne. Anleitung: 1. Stellen Sie sich vor den Spiegel und lächeln Sie. 2. Tragen Sie das Rouge mit einem dicken Pinsel auf die höchsten Stellen der Wangen auf. 3. Bitte seien Sie vorsichtig mit der Farbe: Geben Sie zunächst wenig auf den Pinsel und klopfen Sie eventuell etwas ab. Falls Sie noch nicht genug Farbe aufgetragen haben, arbeiten Sie jetzt etwas nach. Tragen Sie lieber schrittweise wenig Rouge auf als zuviel auf einmal. 4. Um das Rouge sehr fein wirken zu lassen, geben Sie etwas Gesichtspuder über das Rouge und tragen dann nochmal Rouge auf. Tipp: Tragen Sie noch etwas Rouge ganz zart auf die Haaransätze, den Nasenrücken und das Kinn auf, dann sieht Ihr Gesicht viel lebendiger aus.

Maniküre & Nagellack

Ihre Hände sind ein besonderer Ausdruck für ein gepflegtes Äusseres. Deshalb ist es wichtig, jede Woche eine halbe Stunde der Maniküre zu widmen. Eine tolle, professionelle Maniküre können Sie ganz leicht selbst in 30 Minuten schaffen: 1. Bringen Sie die Nägel mit einer Sandblattfeile in Form. Achten Sie darauf, dass die Nagellänge an allen Nägeln gleich ist. Die Form Ihrer Nägel ist Geschmackssache, aber es ist wichtig, die Nägel an den Seiten nicht zu stark spitz zu feilen, da sie dann an Stabilität verlieren und schneller einreissen können. 2. Falls Sie extrem lange Nägel haben, dürfen Sie sie auch mit der Schere vorkürzen und erst dann die Sandblattfeile benutzen. 3. Feilen Sie immer nur in eine Richtung: Entweder von beiden Seiten immer zur Mitte hin oder in einem Bogen von rechts nach links oder umgekehrt. 4. Glätten Sie anschließend Ihre Nagelkanten mit einer Kristallfeile, um eventuelle Rissstellen zu beseitigen, die durch das Feilen entstanden sind. 5. Schieben Sie jetzt die Nagelhaut zurück.

Benutzen Sie bei sehr trockener Haut einen Nagelhautentferner. Schieben Sie mit der stumpfen Kante der Kristallfeile die Haut vorsichtig zurück. Sie dürfen die Nagelhaut auf keinen Fall schneiden! 6. Reiben Sie danach die Nageloberfläche mit einer Peelingfeile ab. Dadurch verschwinden Verfärbungen und die Nageloberfläche wird schön geglättet. Die Peelingfeile sollten Sie nur alle 4-6 Wochen verwenden, die anderen Polierfeilen können Sie jederzeit einsetzen. 7. Mit dem Polierkissen wird nun der entstandene Nagelstaub in die Nagelplatte eingearbeitet und somit Unebenheiten ausgeglichen. 8. Benutzen Sie das Glanzkissen, um Ihren Nägeln zum Abschluss einen schönen Glanz zu verleihen. 9. Um die Maniküre zu vollenden, geben Sie etwas Nagelöl um die Nagelfalz herum und betonen Sie die Nagelspitzen mit einem Weissstift. 10. Nach Wunsch tragen Sie jetzt einen Lack oder Nagelgloss auf, um die Nägel zu betonen.

Smokey Eyes

Der Trend Smokey Eyes verbindet helle Haut mit dunklen Augen: Ausdrucksstarke dunkle Augen betonen das Gesicht, je nach Gelegenheit leicht schattiert oder kräftig akzentuiert - verführerisch schön. Und so geht's: Tragen Sie Ihre Grundierung auf. Hellen Sie Augenschatten und tiefe Falten nach Bedarf mit einem Concealer auf (Abdeckstift oder Creme), anschließend mit Mineral Powder abdecken. Füllen Sie Ihr komplettes Lid mit einem hellen Lidschatten aus. Bringen Sie einen dunkelbraunen oder anthraziten Konturschatten auf das Lid auf. Setzen Sie unbedingt auch unter dem Auge einen leichten Schatten. Machen Sie sich mit flüssigem Eyeliner in braun oder schwarz einen Lidstrich oben und unten. Unter dem Auge können Sie eventuell bessereinen Kajalstift nehmen, probieren Sie es aus. Tuschen Sie Ihre Wimpern kräftig. Tragen Sie leichtes Rouge auf die Wangenknochen auf. Geben Sie einen zarten Lippenkonturstift um die Lippen herum und füllen Sie Ihre Lippen mit rosa oder orange aus. Wenn Sie mögen, verfeinern Sie Ihre Lippen, in dem Sie einen zarten Lip Gloss über dem Lippenstift auftragen. Falls Ihre Augenbrauen nicht gleichmäßig gefärbt sind, können Sie die Augenbrauenhärchen nachtönen. Nutzen Sie dazu einen Eyebrow Designer Pen.

Anti-Aging der Extraklasse

DOCTOR BABOR Ultimate Derma Optimizer - Diese innovative Serum-Kombination bietet jeder Haut eine effektive Lösung für die tägliche individuelle Pflege. Das multifunktionale Basis-Serum aktiviert das Verteidigungssystem gegen vorzeitige Hautalterung mit dem aus pflanzlichen Stammzellen gewonnenen Hochleistungs-Wirkstoff Agicyl. Dieser Aktivstoff bietet eine Rundum-Lösung für mehr Glätte, Illumination, Frische, Schutz und Regeneration. Durch die Ankurbelung von Sirtuin-1 und der Proteasome wird die Zelllebensdauer nachweisbar unterstützt. Der Soft-Fokus Effekt fördert die natürliche Ausstrahlung und Illumination der Haut. Zudem zeigt sie sich weniger gerötet und wird resistenter gegen äußere Einflüsse. Der Teint wirkt insgesamt glatter, jugendlicher und strahlend schön.


 

Topseller

Nach oben