GRATIS Collagen Booster Creme 15 ml (Wert: 28 €) zu jeder Bestellung ab 95 €
BABOR Glow Booster

 BABOR Glow Booster

Die BABOR Glow Booster Ampullen - ein echtes Highlight! Die erste BABOR Bi-Phase Ampulle: Diese 2-Phasen-Textur kombiniert die Wirkstoffpower eines Serums mit der pflegenden Kraft pflanzlicher Öle und verzichtet dabei komplett auf Emulgatoren. Kurzes Schütteln verbindet die Phasen und erzeugt eine effektive Serum-Öl-Mixtur. Mit einer Kombination aus Vitamin C, Extrakten aus Sanddorn und der Bistorta-Wurzel sowie α-Tocopherol. Für ein perfektioniertes Hautgefühl:

 

BABOR Glow Booster Ampullen

 

Um der Haut noch den besonderen Glow zu geben, gibt es die BABOR Glow Booster Ampulle. Das ist eine Ampulle in der Feuchtigkeit und etwas Öl vermischt wird und auf die Haut aufgetragen wird. Das heißt in dieser Ampulle finden sich hochwertige Wirkstoffe, wie Vitamin C und E und ein wunderbares Öl, um die Lipidschicht auszugleichen. Diese Ampulle wird geschüttelt und aufgetragen und Sie haben eine wunderbar gut versorgte Haut und noch einen Ticken Extra-Glow oben drauf.

 

Wie benutze ich BABOR Ampullen richtig?

 

Ich werde immer wieder gefragt: „Wie mache ich eine Ampulle auf? Wie benutze ich sie am besten? Wann trage ich sie auf, morgens oder abends?“ Dazu gebe ich Ihnen hier mal eine kurze Anleitung: Eine Ampulle ist ein Feuchtigkeitsspender, der intensiv durchfeuchtet. Am besten kann er wirken, wenn die Haut vorher gut gereinigt wird und vielleicht auch noch ein Peeling durchgeführt wird. Dann wird auf die gereinigte Haut diese Ampullen-Flüssigkeit aufgetragen, die man erst ein bisschen runterklopft, damit der obere Bereich frei ist. Anschließend wird die Ampulle an der schmalsten Stelle – an dem weißen Rändchen – aufgeknackt.

Einmal fassen mit einer Hand und knack, so dass Sie die Flüssigkeit unten in der Ampulle haben. Dann geben Sie die Hälfte der Flüssigkeit auf die Handinnenfläche und können mit der anderen Hand diese Wirkstoffe wunderbar in die Haut einklopfen, auf Gesicht, Hals, Dekolleté und immer auch um die Augen herum. Wenn Sie die erste Hälfte eingeklopft haben, dann die zweite Hälfte dazugeben und wieder einklopfen - um die Augen herum, um Mundbereich, Hals, Dekolleté. Dann haben Sie eine gute durchfeuchtete Haut und die Wirkstoffe, die dann kommen, mit einer Maske oder mit der Pflegecreme, können noch besser wirken. Und die Wirkstoffe, die in der Ampulle sind, können wunderbar eindringen, wenn Sie vorher gut gereinigt und gepeelt haben, damit Sie ein strahlendes Ergebnis haben.

Ob Sie das morgens oder abends machen, ist Geschmackssache. Morgens ist es schön, weil die Haut strahlender aussieht. Abends ist eine Wirkstoff-Ampulle effektiv, weil sie die Hautregeneration über Nacht unterstützt. Sie können aber auch gerne morgens und abends eine Ampulle auftragen und zwar am besten als Wochenkur oder 14-Tage- oder Drei- oder Vier-Wochenkur durchziehen und zwar wirklich jeden Tag. Das ist deutlich effektiver, als wenn Sie nur einmal die Woche auftragen. Gerne kurmäßig Haut mit Ampullen durchfeuchten und gut pflegen, dann haben Sie deutlich mehr davon.

 

 

Nach oben