BABOR HSR Lifting Neck & Decolleté Cream (Sondergröße 10ml)

20% Rabatt bis 24 Uhr *

Rabatt wird automatisch bei Bestellung abgezogen.
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inklusive ges. MwSt. zzgl. Versand.



Straffende Intensivpflege für Hals und Dekolleté

Die Haut im Hals- und Dekolletebereich ist dünner und bedarf daher einer besonderen Pflege. Der HSR Lifting Komplex wirkt Faltenarten, wie z.B. Mimikfalten und Gravitationsfalten sowie Spannkraftverlust sichtbar entgegen. Ein Exopolysaccharid mit den Aminosäuren Serine und Alanine hilft bei regelmäßiger Anwendung Alters- und Pigmentflecken zu mildern und deren Neuentstehung vorzubeugen. Die Hals- und Dekolletépartie erfährt ihr persönliches Lifting: sie zeigt sich glatter, ebenmäßiger und jugendlicher. Anwendung: Auf die gereinigte Haut von Hals und Dekolleté auftragen.

Inhalt: 10 ml. Sondergröße. Nur solange der Vorrat reicht.

BABOR HSR Lifting Neck & Decolleté Cream (Sondergröße 10ml) - Artikelnummer 480005 - EAN 4015165335733






Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

BABOR HSR Lifting

 

BABOR HSR Lifting - Falten gezielt und umfassend bekämpfen

Mit Anfang 40 hinterlässt das Alter erste deutliche Spuren im Hautbild. Die Elastizität der Haut lässt nach, erste Fältchen zeigen sich. Dabei wirken ganz unterschiedliche Mechanismen: Während einige Falten der nachlassenden Spannkraft geschuldet sind, entstehen andere durch Feuchtigkeitsverlust oder Mimikbewegungen. Um die unterschiedlichen Falten gezielt zu bekämpfen, hat BABOR fünf Hochleistungswirkstoffe entwickelt. In der Pflegeserie HSR Lifting wurden diese hochwirksamen Substanzen gebündelt, um die verschiedenen Falten umfassend und nachhaltig zu reduzieren. Damit bietet BABOR die perfekte Wirkstoff-Kombination im Kampf gegen Falten und Spannkraftverlust.

3 Faltenarten effektiv entgegenwirken

Die Entstehung von Falten ist ein ganz natürlicher Teil des Älterwerdens. Wann und in welcher Ausprägung erste Fältchen auftreten, ist jedoch individuell ganz unterschiedlich. Einige Menschen entwickeln anlagebedingt relativ früh Falten, andere erst mit höherem Alter. Auch Umwelteinflüsse spielen bei der Faltenentstehung eine Rolle. Generell unterscheidet man zwischen drei Faltenarten: 

Gravitationsfalten entstehen, wenn einzelne Gesichtspartien im Laufe der Jahre absinken. Dies geschieht zum einen durch die Wirkung der Schwerkraft. Zum anderen verliert die Haut mit den Jahren an Festigkeit, das Gewebe erschlafft. Das Resultat sind ausgeprägte Falten vor allem in der unteren Gesichtshälfte. Dazu gehören zum Beispiel Nasolabialfalten, Marionettenfalten unter den Mundwinkeln oder quer verlaufende Halsfalten. Mimikfalten sind dynamische Falten, die durch Muskelbewegungen entstehen. Beim Sprechen, Lachen oder Stirnrunzeln spannen wir unsere Gesichtsmuskulatur ständig an. Im Laufe der Jahre bilden sich so kleine Fältchen. Dazu gehören zum Beispiel Lachfalten, Krähenfüße, Lippenfältchen oder Zornesfalten. Plisseefalten sind Knitterfältchen, die vor allem bei Feuchtigkeitsmangel oder durch UV-Strahlung entstehen. Die unschönen Knitterfalten zeigen sich häufig rund um den Mund, am Kinn, Hals und Dekolleté sowie auf den Wangen. Um den unterschiedlichen Faltenarten gezielt entgegenzuwirken, sollte auch die Pflege perfekt auf die jeweiligen Ursachen abgestimmt sein. Daher basiert HSR Lifting auf einer Formel aus fünf Hochleistungswirkstoffen, die alle Falten gezielt an ihrer Wurzel bekämpfen.